Über Sonja Matzinger

Floristin

wurde am 20 März 1953 geboren. Nach 4-jähriger Lehre als Floristin (Abschluss1973) erlitt ich Anfang des 3 Lehrjahres einen Beinbruch bei einem Skirennen mit der Folge eines Liegegipses für 1 Jahr. Nach einem 2. Unfall war es für mich nicht mehr möglich nur auf meinem geliebten Floristenberuf zu bleiben, weil mein linkes Bein zu schwach war.


Therapeutin und Sport-Masseurin

Es war für mich mit dem Liegegips die einzige Möglichkeit ins Kieser Training zu gehen und Krafttraining zu machen an den Nautilus –Maschinen und in die Massagebehandlung um Fit zu bleiben. Meine positive Einstellung und mein Wille halfen mir über die schlechten Voraussagungen der Ärtzte hinweg, nicht auf zu geben und einen neuen zusätzlichen Beruf zu finden der mir Freude bereitete. Nach einem 1-jährigen Englandaufenthalt erfolgte meine Umschulung zur Sportmasseurin 1977 sowie das Diplom in Krafttrainings-Leiter. ADOK Fähigkeitszeugnis 1993 und MEDX 1993.

Während mehreren Jahren war ich als Sportstudioleiterin und Masseurin bei Kieser Training und dem Skirennfahrer Peter (Pitsch) Müller tätig. Während dieser Zeit war ich auch Spitzensportlerin und war damals die einzige Schweizerin welche sich für die Bodybuilding Miss Universumwahl in London qualifizieren konnte.


Massage

Seit 1976 verwöhne ich auch die Gäste in den 5-Sterne Hotels in Zürich und Umgebung mit meiner Therapie und meinen Massagen.

Als Ausgleich zum Massieren und Sport hat es mich auch immer schon fasziniert mich künstlerisch zu betätigen.